Indikationen für Mikrostrom-Behandlungen

Bei folgenden Erkrankungen kann der Einsatz von Mikrostrom sinnvoll sein:

Einsatz im medizinischen Bereich

  • allgemeine Regulationsmedizin, Grundregulation
  • Regulation des Säure-Basen-Haushalts
  • Ausleitung von Toxinen und Schwermetallen
  • Behandlung von Mitochondriopathien
  • Anregung von Organen und Drüsen
  • gezielte Entzündungs- und Schmerztherapien
  • Durchblutungsregulierung
  • Gelenk- und Wirbelsäulentherapie
  • Muskel- und Knochenheilung
  • schnellere Heilung von Verletzungen und Wunden [150-250%] 
  • Hauterkrankungen wie Akne, Psoriasis, Neurodermitis
  • Anregung des Lymph- und Immunsystems
  • Migräne, Depressionen, Schlaflosigkeit
  • Blockadenlösung, Narbenentstörung

 

Im Sportbereich:

  • Muskelaufbau, Muskeltonus, ATP-Steigerung
  • Steigerung von Kondition und Konstitution
  • Verletzungen, Wundheilung
  • Schmerz- und Entzündungstherapie
  • Gelenk-, Fraktur- und Muskeltherapien
  • Massage, Lymphmassage
  • Regenerations- und Entsäuerungswickel (Lactat-Abbau)
  • antidepressive Entspannung und Stimmungsbildverbesserung

Zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten für Medizinische Kosmetik, Anti-Aging, Wellness und Figurformung

  • Bio-Facelifting, Faltenglättung, Narbenglättung
  • Schönheitsmasken
  • Cellulite-Anwendungen
  • Stärkung des kollagenen Bindegewebes, Gewebestraffung, Hautverjüngung
  • Gewichtskontrolle, Fettverbrennung

Den Körper ?entmüllen? von Fett, Säuren, Schlacken und unerwünschten Stoffen

?Bene curat, qui bene purgat? (Gut kuriert, wer gut reinigt ?  Leitspruch römischer Ärzte).
Das Feuchtwickel-Ausleitungsprogramm mit VitalWave ® ermöglicht es, forciert über die Haut zu entsäuern. Durch den basischen Kompressionsverband und durch gleichzeitige energetische Anregung des Lymphflusses werden Stoffwechselschlacken, Säuren und blockierende, unerwünschte Stoffe schnell aus dem Gewebe geleitet. Diese Anwendungen können auch Triglyceride aus dem Fettgewebe zersetzen und abtransportieren.
VitalWave ® kann zusätzlich über biologische Zellströme Stauungen im Energiehaushalt auflösen, muskuläre Reaktionen kräftigen, den Muskeltonus optimieren, Regenerationsprozesse verstärken, Narben pflegen und, als ?Nebenwirkung?, die Haut straffen. Ebenfalls stellt sich durch Stimulation von Botenstoffen ein optimistisches Stimmungsbild und Wohlbefinden beim Klienten ein.

Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass die hier vorgestellten Methoden und Systeme, sowie auch ihre Wirkungen schulmedizinisch gegenwärtig noch nicht anerkannt sind.

Quelle: www.drreinwald.de