Omega3-Index

Die Bedeutung von Omega-Drei-Fettsäuren für unsere Gesundheit ist enorm. Auf Grund unserer heutigen Ernährungshinweise nehmen wir leider viel zuviel ungesunde Fette zu uns, die zu dauerhaften Entzündungen und somit mit einer Vielzahl von chronischen Erkrankungen wie Rheuma, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, Depressionen, usw. in Verbindung stehen. Hierbei spielt das Verhältnis von Omega6- zu Omega3-Fetten eine grosse Rolle. Empfohlen wird ein Verhältnis von 5:1 oder sogar kleiner. Fakt ist aber, das der Grossteil von uns ein Verhältnis von 10-25:1 aufweist und sich somit unnötigerweise einem erheblichen Krankheitspotential aussetzt.

Im Blut lässt sich das Verhältnis bestimmen, so dass man entsprechend mit einer Ernährungsumstellung (falls nötig) eine Menge für seine Gesundheit tun kann.