Gen-Stoffwechsel-Analyse

Die Gen-Stoffwechsel-Analyse stellt zum einen für Übergewichtige eine hervorragende Methode dar, um je nach Ihrer persönlichen Stoffwechsel- und Gensituation, massgeschneiderte Empfehlungen zu Ernährung, Lebensmittelauswahl und Verhalten zu bekommen und somit Gewicht vor allem endlich langfristig zu reduzieren oder zu halten.

Aber auch Normalgewichtige können mit der Gen-Stoffwechsel-Analyse einen wichtigen Beitrag für Gesundheit, Wohlbefinden und auch Vorsorge leisten. Wer wer seine für sich richtigen Lebensmittel und Verhaltensweisen kennt, kann ein längeres und gesünderes Leben führen. Für ein Auto ist es schließlich auch nicht egal ob es Benzin oder Diesel tankt.

In die Analyse gehen aktuelle Verhaltensweisen, Ernährungsvorlieben, Laborparameter wie Blutfette, Hormonhaushalt, Entzündungzeichen, sechs wichtige Gene zu Stoffwechsel und Entzündungsneigung, sowie eine ganzheitliche Blutuntersuchung mit Aussagen zu Darmflora, Nährstoffverarbeitung, Übersäuerung und Vitamin- und Mineralstoffhaushalt. Alle Parameter werden mittels einer speziellen Software aufgearbeitet.

Die Ergebnisse werden je nach Wunsch einzeln oder in der Gruppe besprochen. Sie erhalten eine Mappe mit allen Befunden und entsprechenden Erklärungen, individuelle Verhaltenshinweise und eine Bewertung von über 1000 Lebensmitteln ob für Sie geeignet, neutral oder sogar ungünstig.

Die Untersuchung ist nicht Bestandteil der Gesetzlichen Krankenversicherung, kann aber als Wunschleistung dennoch durchgeführt werden. Die privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten.

Es finden regelmässig Informationsabende in den Praxisräumen statt. Bitte melden Sie sich an (telefonisch, mail oder persönlich).