Der Biofeldtest - Diagnostikmethode - wo die Schulmedizin nicht weiterkommt

  •  Was ist möglich?

      - Diagnostik Ihres Informationsfeldes

    Unsere biophysikalischeUntersuchung mittels Biofeldtest (Konzept nach Dr. Kistenmacher) beruht auf dem universellen Gesetz der Resonanz und stellt eine hocheffiziente und reproduzierbare Methode dar, um in kurzer Zeit mit vergleichbar wenig Aufwand und Kosten ein umfassendes Ergebnis über seine körperlichen und seelischen Belastungen zu erhalten – also die grössten „Energiefresser“ herauszufiltern.

    Mit dem Biofeldtest haben Sie als Patient eine zusätzliche Option bei Diagnostik und Therapie, wo die Schulmedizin Ihre Grenzen erreicht.

    In unsere Testsystematik fließt unser gesamtes Know-How der ganzheitlichen Medizin hinein.

    Sie können Informationen erhalten über Ihren Stress-Level, körperliche und energetische Blockaden, auch im Sinne der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM), Säure-Basen-Haushalt, Versorgung mit Vitalstoffen, Belastungen mit E-Smog, Giftstoffen, Erregern, Erbbelastungen (Miasmen), mögliche Zahnbeherdungen, (versteckte) Allergien, krankmachende Emotionen (auch versteckte), Ursachen für Krankheit, Beschwerden, Schlafstörungen, etc.

     

     - Ergebnis und Therapie

    Je nach Ergebnis wird ein individueller Behandlungs- und Gesundheitsplan erstellt.

    Wenn die Hauptursache einer Erkrankung erst mal ausfindig gemacht wurde, reichen häufig schon wenige Maßnahmen aus, so dass eine Vielzahl von Symptomen sich nach und nach von allein erledigen.

    Ihr individueller Therapieplan kann Maßnahmen zur Entgiftung, Allergiebehandlung, Herd- oder Zahnsanierung, Ernährungsumstellung, u.v.m. beinhalten.

     

    Hier finden der gezielte und individuell ermittelte Einsatz von Homöopathie, Schüssler-Salzen, Bach-Blüten, homoöpathischen Komplex-Mitteln, Kräutern, Pflanzlichen Präparaten, Chelattherapie, physikalische Verfahren wie Bioenergietherapie, Biomodulator-Therapie (Bioresonanz), Mikroenergie-(Mikrostrom)-Therapie, Substitution von Vital- und Mineralstoffen, etc.  Berücksichtigung – also das nahezu ganze Spektrum der naturheilkundlichen ganzheitlichen Medizin.

    Die Therapieeffizienz wird damit auf ein sehr hohes Maß gebracht.

    Wer soll sich messen bzw. therapieren lassen?

    Menschen –

    -         die aufgegeben wurden und als „austherapiert“ gelten

    -         die nicht nur Tabletten nehmen wollen, um Symptome zu unterdrücken

    -         Ihre Ursachen für Ihre Beschwerden wissen wollen

    -         mit Allergien

    -         mit chronischen Schmerzen

    -         mit akuten und chronischen Infektionen

    -         die einen alternativen Weg zur Schulmedizin gehen möchten

    -         die weniger Medikamente nehmen möchten

    -         die Sport treiben und Ihre Leistung verbessern möchten

    -         die Verantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen

    -         die optimal versorgt sein wollen

    -         die vorbeugen wollen, um Krankheiten zu verhindern

    Gesundheit stärken – Ursachen erkennen – Krankheiten verhindern

    Die ganzheitliche Analyse mit dem Biofeldtest (Konzept nach Dr. Kistenmacher) ist in unserer heutigen stressgeplagten schnelllebigen Zeit ein ideales diagnostisches Instrument zur Ursachenerkennung bei bestehenden oder sich anbahnenden Krankheiten. Die schnelle schmerzfreie bioenergetische Analyse ist ein wertvoller und kostengünstiger Beitrag für mehr

    Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität.

    Rechtlicher Hinweis: Bioenergetische Untersuchungen und Therapien sind von der westlichen Schulmedizin und Wissenschaft nicht anerkannt.

 Weitere Infos zum Download: