Tauchtauglichkeit nach GTÜM

Die Untersuchung erfolgt nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin – DGTÜM. Weitere Infos unter www. gtuem.org